Der LSV Aichach bietet zur Zeit die Ausbildung zum Segelflugzeugführer und UL-Piloten an.

Die Ausbildung zum Segelflugzeugführer Privatpilotenlizenz (PPL-C) oder Ultraleicht (UL-) Piloten im Luftsportverein Aichach
Die Segelflugausbildung dauert beim LSV Aichach in der Regel zwischen zweieinhalb bis drei Jahre – je nach Engagement des Flugschülers. Ein Alleinflug ist hier schon nach einigen Monaten möglich. Um jedoch eine gewisse Kontinuität in der Ausbildung zu gewährleisten,  ist es ratsam, während dieser Ausbildungszeit möglichst häufig und regelmäßig am Flugbetrieb teilzunehmen.
Wir haben attraktive Pauschalen  für die Segelflug-Ausbildung bis zum 1. Alleinflug damit ein kostengünstiger Einstieg in den Segelflug gegeben ist.

Die UL Ausbildung kann schneller durchgeführt werden da hier längere Flüge bzw. auch teilweise Wochentags geschult werden kann. Nach Abgabe notwendiger Unterlagen an den Verein kann sofort mit der Ausbildung begonnen werden.

Mehr Infos gibt es am Wochenende am Flugplatz oder durch unseren Ausbildungsleiter Jürgen Konrad.